IX Perspectives

Step Into Tomorrow – Rückblick auf das IX All Hands 2021

IX All Hands 2021

Letzte Woche haben wir unser achtes IX All Hands gefeiert, das jährliche Treffen aller Indexer aus der ganzen Welt, um das vergangene Jahr zu reflektieren und einen Blick auf das zu werfen, was 2021 kommen wird.

Das All Hands ist eine liebgewonnene Tradition und wird normalerweise in unserem Heimathafen Toronto abgehalten. Dass wir dieses Mal nicht persönlich zusammenkommen konnten, brachte eine Reihe von Herausforderungen mit sich, darunter die Durchführung von unternehmensweiten Präsentationen, das Management einzelner Breakout-Sessions und das virtuelle Zusammenbringen von Menschen für soziale Aktivitäten. Das war keine leichte Aufgabe, aber wir haben alle Herausforderungen mit Bravour gemeistert und das Endergebnis ist etwas, auf das wir alle stolz sein konnten.

Das diesjährige Motto der Veranstaltung lautete „Step Into Tomorrow“. Wir wollten Erfolge feiern, inspirieren und die Zukunft gestalten. Das bedeutet, über das hinauszuschauen, was gerade vor uns liegt, und weiter zu gehen als je zuvor, während wir weiterhin Produkte entwickeln, die die Adtech-Branche voranbringen.

IX Crew 2

Wie haben wir eine solche Veranstaltung mit 500 Personen auf die Beine gestellt? Zwei Worte: IX Crews.

Um das Gefühl zu vermitteln, sich mit den Kollegen persönlich zu treffen, wurde jede und jeder in eine von 34 IX Crews eingeteilt. Die IX Crews trafen sich während der Tage, um einzelne Programmpunkte zu diskutieren und zu reflektieren und vor allem, um in Verbindung zu bleiben, obwohl sie sich nicht im selben Raum befanden. Die Crews waren gleichzeitig auch eine Art Watch Party für das Mainstage Programm, wo strategische Updates zu unserer Vision von unserem Managementteam gegeben wurden.IX Crew 1

Bei der diesjährigen Veranstaltung wurde auch unsere neue Partnerschaft mit der gemeinnützigen Organisation Good Today bekannt gegeben. Good Today macht das Spenden für wohltätige Zwecke einfach und sinnvoll durch tägliche Spenden in kleinen Beträgen. Über eine einfache Slack-Integration werden den Angestellten nun jeden Morgen zwei wohltätige Zwecke präsentiert, für die Index Exchange spenden kann. Die Partnerschaft mit Good Today ermöglicht es Angestellten, das ganze Jahr über für Zwecke zu spenden, die uns wichtig sind, und wir könnten nicht stolzer sein, mit einer so innovativen Organisation zusammenzuarbeiten.

Zur Abrundung der diesjährigen Veranstaltung begrüßten wir Colonel Chris Hadfield, ehemaliger Kampfpilot der Royal Canadian Air Force und Kommandant der Internationalen Raumstation. Colonel Hadfield teilte seine inspirierende Reise mit dem Team. Er wuchs auf einer Farm im ländlichen Ontario auf und war der erste Kanadier, der im Weltraum spazieren ging. Seine Geschichte ist wichtig und spiegelt wider, was wir als Unternehmen erreichen wollen – Das Starten macht Spaß, aber letztendlich ist es die Landung, die zählt. Er beantwortete auch großzügig Fragen und teilte seine Gedanken darüber, wie das Leben im Weltraum die Menschheit prägt, und dass es in Wirklichkeit alles andere als einsam ist, so weit weg von unserem Planeten zu sein.Chris Hadfield

Wir könnten nicht stolzer sein auf das, was wir beim diesjährigen IX All Hands erreicht haben. Während wir physisch getrennt waren, waren wir in unseren gemeinsamen Zielen vereint, um Erfolge zu feiern, zu inspirieren und die Zukunft zu gestalten. 

 Bis zum nächsten Jahr!

Lust, Teil des Teams zu werden? Offene Stellen und Informationen finden Sie hier.