Product

Neuer Adapter-Zertifizierungsprozess für die IX Library

netID kooperiert mit Index Exchange

Index Exchange aktualisiert die Prozesse der IX Library, um Zertifizierungen schneller und effizienter zu gestalten. Adapter-Anbieter können damit rechnen, dass ihre Aktualisierungen und Einreichungen schneller livegeschaltet werden ohne dass die Publisher der IX Library Qualitätseinbußen hinnehmen müssen. Es wird auch weiterhin automatisierte Tests und direkte Codeüberprüfung geben.

Vereinfachte Zertifizierungen

Es gibt drei Hauptupdates für den IX Library Adapter-Prozess, die darauf abzielen Partnern mehr Kontrolle zu geben und Index Exchange an bestimmte Industriestandards anzupassen:

  • Vereinfachte Partnerkommunikation auf GitHub: Index Exchange verschiebt alle Adapter-Anfragen und jegliche Korrespondenz von Jira nach GitHub, um die Kommunikation einfacher zu gestalten. Die Produktmanager und Entwickler von Index Exchange werden direkt auf GitHub mit den Adapter-Anbietern kommunizieren, wodurch die bisherige Aufteilung der Kommunikation auf Jira, E-Mail und GitHub entfällt.
  • Standardmäßige Publisher Beta Tests für aktualisierte Zertifizierungen: In der Vergangenheit mussten die Adapter für jedes Update einen Test-Publisher angeben, was während der Tests zu viel Kommunikations- und Koordinationsaufwand führte. Jetzt wird Index Exchange aktualisierte Zertifizierungen mithilfe von Test- und Kontroll-Traffic-Gruppen testen. Das vereinfacht den Testablauf für Index Exchange und die Adapter. Neue Updates gehen schneller in den Live-Betrieb.
  • Provider-geführte Publisher-Releases: Adapter arbeiten jetzt direkt mit den Publishern zusammen, um Updates live zu schalten, und müssen nicht mehr auf das Launch-Datum von Index Exchange warten. Nach erfolgreichen Tests mit Index Exchange werden die neu zertifizierten Adapter sich Alpha Publisher sichern können und die Partnerkommunikation vorantreiben, wodurch die Adapter mehr Kontrolle über ihre Releases in der IX Library erhalten.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Diese Änderungen zielen darauf ab den Adapter-Prozess zu vereinfachen und den Publishern einen schnelleren Zugang zu aktualisierten Adaptern zu ermöglichen, während gleichzeitig eine strenge Qualitätskontrolle für die Anbieter gewährleistet wird. Index Exchange wird weiterhin automatisierte Code-Tests durchführen, direkte Code-Überprüfungen anbieten und Traffic-Updates für alle Zertifizierungen testen.

Weitere Informationen und einen Überblick über den neuen Prozess finden Sie in der IX KB. Wenn Sie Fragen haben, können sich Publisher an ihren Account-Verantwortlichen wenden. Adapter-Anbieter können das Library-Team unter adapter-certifications@indexexchange.com kontaktieren.